Minna von Barnhelm von Gotthold Ephraim Lessing | Foto: Claudia Charlotte Burchard -dogsdoor-
Minna von Barnhelm von Gotthold Ephraim Lessing | Foto: Claudia Charlotte Burchard -dogsdoor-
  • Sa
  • 15
  • Jun 19
Teilen!

Juni - Die Pfosten sind, die Bretter aufgeschlagen,

und jedermann erwartet sich ein Fest.

Kurz vor der Sommerpause zeigen die Studierenden des 2. Studienjahres mit großer Spiellust die Ergebnisse ihrer letzten szenischen Arbeiten. Im Mittelpunkt der schauspielerischen Auseinandersetzung standen folgende Autoren: Gerhard Hauptmann, Anton Tschechow, Molière und Shakespeare.

Betreut wurden die Szenenstudien von Dozierenden der HfS (Prof. Iris Böhm, Prof. Veit Schubert) sowie von Schauspielern verschiedener Berliner Theater wie Dimitrij Schaad (Gorki Theater), Nico Holonics (Berliner Ensemble) u.a.

Vorspiel Szenenstudium 2. Studienjahr Schauspiel

HfS Ernst Busch OBEN
Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch, Zinnowitzer Str. 11, 10115 Berlin

Freier Eintritt,
Reservierungen
im Online Ticket-Shop (ab 15. Mai) und
Karten
der Abendkasse eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.

« Zurück | Kalender »

© Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch - Berlin

Personen

Veit Schubert
Förderverein (Vorstand), Studiengang Schauspiel
Kollegium
Anika Wilde
Bibliothek
Kollegium, Open-Access-Beauftragte
Ingo Mewes
Abteilung Zeitgenössische Puppenspielkunst, Personalrat, Studiengang Zeitgenössische Puppenspielkunst
Kollegium

Kontakt

Regie

Tel. (030) 755 417 - 211 (Abteilungsverwaltung)

Zeitgenössische Puppenspielkunst

10115 Berlin
Tel. (030) 755 417 - 430 (Abteilungsverwaltung)