Minna von Barnhelm von Gotthold Ephraim Lessing | Foto: Claudia Charlotte Burchard -dogsdoor-
Minna von Barnhelm von Gotthold Ephraim Lessing | Foto: Claudia Charlotte Burchard -dogsdoor-
  • Sa
  • 21
  • Sep 19
  • 1. Studienjahr Regie | Foto: Martina Thalhofer
Teilen!

I Hate Being Bipolar It’s Awesome

nach Motiven von Ken Keseys "Einer flog über das Kuckucksnest" und Kanye West

„Es sind nicht die großen Dinge, die einen ins Irrenhaus bringen. Auf Mord, Feuer, Überschwemmung ist man gefasst … Was einen ins Irrenhaus bringt, ist die nie abreißende Serie von kleinen Tragödien … eingewachsene Fußnägel und Leute, die behaupten, sie seien deine Freunde. Plötzlich im Rückspiegel zwei Blaulichter entdecken, und Blutflecken in der Unterhose. Jeder hundertste gerissene Schnürsenkel bringt wieder einen Menschen ins Irrenhaus.
Also seht euch vor, wenn ihr euch das nächste Mal bückt.“
(Charles Bukowski)

Mit: Sean Grimm, Luise Hart, Musa Kohlschmidt , Aurelius Thoß
Regie: Pablo Lawall
Dramaturgie: Leonie Jenning
Bühne/Kostüm: Anna Syrianou
Musik: Quintin N. Copper
Video: Leoni Voegelin
Studiengänge: Schauspiel, Zeitgenössische Puppenspielkunst, Spiel und Objekt, Regie und Dramaturgie (HfS Ernst Busch), Bühnenbild ( TU Berlin)
Sommerprojekt / 1. Studienjahr Regie

Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch
Zinnowitzer Str. 11 / 10115 Berlin / Mitte
HfS Ernst Busch UNTEN
Anfahrt: S-Bahn Nordbahnhof, U-Bahn Naturkundemuseum, Tram M 8, M 10, 12
Karten: 10 € / ermäßigt 5 €
i
m Online Ticket-Shop (ab 15. August) und an der Abendkasse eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.

« Zurück | Kalender »

© Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch - Berlin