• Di
  • 17
  • Sep 19
  • 1. Studienjahr Regie | Martina Thalhofer
Teilen!

Omid

Der Spiegel und die Asche

Sie sind wunderschön und jung und tanzen barfuß auf Eis und Feuer.
Dies ist die Geschichte von Abdul, einem afghanischen Jungen, einem tanzenden Jungen, einem Playboy, einem Chai Boy, einem Bacha, wie auch immer Sie es nennen wollen. Er lebt in Afghanistan, aber Sie können Abdul überall auf der Welt finden.

Mit:
Felina Deckert, Hans Ehlers, Rabia Hanani, Lennart Preining
Regi
e: Homan Wesa
Autor
en: Aron Martin Ásgerðarson / Homan Wesa
Dramaturgie: Aron Martin Ásgerðarson
Bühne/Kostüm: Homan Wesa
Studiengänge: Regie, Schauspiel
Sommerprojekt / 1. Studienjahr Regie

Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch
Zinnowitzer Str. 11 / 10115 Berlin / Mitte
HfS Ernst Busch UNTEN
Anfahrt: S-Bahn Nordbahnhof, U-Bahn Naturkundemuseum, Tram M 8, M 10, 12
Karten: 10 € / ermäßigt 5 €
i
m Online Ticket-Shop (ab 15. August) und an der Abendkasse eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.


« Zurück | Kalender »