Minna von Barnhelm von Gotthold Ephraim Lessing | Foto: Claudia Charlotte Burchard -dogsdoor-
Minna von Barnhelm von Gotthold Ephraim Lessing | Foto: Claudia Charlotte Burchard -dogsdoor-

Abschlussarbeiten im Juni

Masterstudiengang Choreographie

Teilen!

Im Juni zeigen fünf Studierende des Masterstudiengangs Choreographie ihre Abschlussarbeiten. Sie beschäftigen sich mit Macht und Manipulation, Identitätsverlust und Verfremdung des eigenen Körpers, vollziehen einen gemeinschaftsstiftenden Ritus, untersuchen die Metaphorik des Seils und hinterfragen soziale Normen.

Mit freundlicher Unterstützung durch den Deutschen Bühnenverein, Landesverband Berlin.


Annelie Andre: Laws of Power

8. + 9. Juni 20:30 Uhr / Uferstudios


Anna Katalin Németh: Arbeit/Spiel/Muse

15. + 16. Juni 20:30 Uhr / Uferstudios


Shiran Eliaserov: Beyond Control

19. + 20. Juni 20:30 Uhr / Parochialkirche


Antoine Carle: Hollow Matters

22. + 23. Juni 20:30 Uhr / Uferstudios


Jara Serrano: Art.-Nr. 247Y36

23. + 24. Juni 20:30 Uhr / bat-Studiotheater


Spielorte und Eintrittspreise

Uferstudios, Studio 14
Uferstr. 8/23 bzw. Badstr. 41a, 13357 Berlin-Gesundbrunnen

www.uferstudios.com

Eintritt: 4 Euro; keine Reservierung möglich, Karten nur an der Abendkasse ab 20 Uhr


Parochialkirche

Klosterstr. 67, 10179 Berlin-Mitte

www.parochialkirche.de
Eintritt: 4 Euro; keine Reservierung möglich, Karten nur an der Abendkasse ab 20 Uhr


bat Studiotheater der HfS Ernst Busch

Belforter Str. 15, 10405 Berlin-Prenzlauer Berg

www.bat-berlin.de

Eintritt: 10 € / erm. 5 €; keine Reservierung möglich, Karten nur an der Abendkasse ab 19:30 Uhr

 

  • Laws of Power | Foto: Niels Weijer

« Zurück | Nachrichten »

© Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch - Berlin

Personen

Knut Polster
Kollegium, Technik der HfS
Thomas Ostermeier
Studiengang Regie
Kollegium
Janne Nora Kummer
Abteilung Zeitgenössische Puppenspielkunst
Kollegium

Kontakt

Regie

Tel. (030) 755 417 - 211 (Abteilungsverwaltung)

Zeitgenössische Puppenspielkunst

10115 Berlin
Tel. (030) 755 417 - 430 (Abteilungsverwaltung)

Medienpartner