Minna von Barnhelm von Gotthold Ephraim Lessing | Foto: Claudia Charlotte Burchard -dogsdoor-
Minna von Barnhelm von Gotthold Ephraim Lessing | Foto: Claudia Charlotte Burchard -dogsdoor-

Bewerbungen für den Studiengang Regie zum Wintersemester 2019/20

Unser Bewerbungsportal ist bis zum 03.01.2019 für Regie-Bewerbungen geöffnet

Teilen!

Innerhalb des Bewerbungszeitraumes können Sie sich online für eine Teilnahme am Aufnahmeverfahren für den Studiengang Schauspielregie anmelden.


Zum Portal geht es hier.


Um Ihren Zugang zum online-Portal freizuschalten, registrieren Sie sich bitte mit Ihrer Emailadresse und Ihren persönlichen Daten. Sie erhalten dann eine Email zur Aktivierung Ihres Zugangs. Folgen Sie dann den Regieanweisungen im Portal, die Sie Schritt für Schritt durch das System führen. Sie können die Bearbeitung Ihrer Bewerbung jederzeit unterbrechen, ohne dass ihre Daten verlorengehen.


Bevor Sie mit der online-Bewerbung starten, beachten Sie bitte folgende Hinweise:


Halten Sie Ihre für die Bewerbung relevanten Zeugnisse und Bildungsabschlüsse in digitalisierter Form (pdf, jpg etc.) griffbereit. Für die Auflistung Ihres Werdegangs ist es ebenfalls praktisch, einen tabellarischen Lebenslauf zur Hand zu haben, damit Sie ggf. bisherige künstlerische Tätigkeiten, Theatererfahrungen und Eckdaten ihrer Ausbildung einpflegen können.

Reichen Sie bitte außerdem die schriftliche Bearbeitung der auf der Website hinterlegten Aufgaben mit im Portal ein.


Bei Schulabschluss im Ausland (außer Schweiz, Österreich und deutsche Schulen im Ausland) bitte die Anerkennung des Abschlusses in der Anabin-Datenbank überprüfen: http://anabin.kmk.org/anabin.html

In der Datenbank können Sie eine Zeugnisbewertung abrufen und diese im Bewerberportal im Bereich „Persönliche Daten“ unter dem Reiter „Dateien und Dokumente“ hochladen.


Das Portal ermöglicht es Ihnen, den aktuellen Stand Ihrer Bewerbung jederzeit abzurufen. Es ist nur ein Antrag zulässig. Wenn Sie mehrere Anträge einreichen, gilt der zuletzt eingegangene als verbindlich. Falsche Angaben führen zum Ausschluss aus dem Aufnahmeverfahren bzw. zum Verlust des Studienplatzes. Für die Bewerbung fällt ein Prüfungsentgelt in Höhe von 30 Euro an. Für die Zahlung erhalten Sie nach Einreichen Ihrer Bewerbung eine Zahlungsaufforderung mit einem individualisierten Verwendungszweck. Diese finden Sie in Ihrem Postfach im Portal, sobald Sie die Bewerbung mit dem grünen Button abgeschickt haben.


Für Fragen oder Probleme im Zusammenhang mit Ihrer online-Bewerbung steht Ihnen die Studienberatung zur Seite unter:

studienberatungspamfilter@hfs-berlinspamfilter.de

 


« Zurück | Nachrichten »

© Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch - Berlin

Personen

Walter Prettenhofer
Studiengang Schauspiel
Kollegium
Ralf Stabel
Studiengang Bühnentanz, Tanz
Kollegium
Nikolai Orloff
Studiengang Schauspiel
Kollegium

Kontakt

Regie

Tel. (030) 755 417 - 211 (Abteilungsverwaltung)

Schauspiel

Tel. (030) 755 417 - 133 (Abteilungsverwaltung)

Zeitgenössische Puppenspielkunst

10115 Berlin
Tel. (030) 755 417 - 430 (Abteilungsverwaltung)

Medienpartner