Minna von Barnhelm von Gotthold Ephraim Lessing | Foto: Claudia Charlotte Burchard -dogsdoor-
Minna von Barnhelm von Gotthold Ephraim Lessing | Foto: Claudia Charlotte Burchard -dogsdoor-

Bühnenlied

Öffentliches Vorsingen / 3. Studienjahr Zeitgenössische Puppenspielkunst

Teilen!

Wenn Puppenspieler*innen ihr musikalisches Können auf die Bühne bringen, dann durchmessen sie Theater- und Musikgeschichte in Riesenschritten. Gesungen wird alles, was man auch spielen kann. Dabei kann es sein, dass
Riesen und Zwerge genauso die Bühne betreten wie Klappmaulpuppen und Marionetten. Sie präsentieren das Bühnenlied vom Volkslied über das Kunstlied, vom Chanson zum Schlager bis hin zum bekannten Evergreen.

Eintritt frei, keine Reservierung möglich, Kartenausgabe am Empfang.
Dozenten: Frank Becker, Mark Scheibe, Hanno Siepmann

Do. 12.12. 19:00 Uhr
HfS Ernst Busch UNTEN

Karten im Online Ticket-Shop (ab 15. des Vormonats) und
an der Abendkasse eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.

« Zurück | Nachrichten »

© Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch - Berlin

Personen

Friedrich Kirschner
Abteilung Zeitgenössische Puppenspielkunst, Studiengang Zeitgenössische Puppenspielkunst
Kollegium
Musik- und Gesangsdozent
Franz Tröger
Abteilung Zeitgenössische Puppenspielkunst, Studiengang Zeitgenössische Puppenspielkunst
Lehrbeauftragte/r
Thomas Ostermeier
Studiengang Regie
Kollegium

Kontakt

Regie

Tel. (030) 755 417 - 211 (Abteilungsverwaltung)

Zeitgenössische Puppenspielkunst

10115 Berlin
Tel. (030) 755 417 - 430 (Abteilungsverwaltung)

Medienpartner