Minna von Barnhelm von Gotthold Ephraim Lessing | Foto: Claudia Charlotte Burchard -dogsdoor-
Minna von Barnhelm von Gotthold Ephraim Lessing | Foto: Claudia Charlotte Burchard -dogsdoor-

Ensemble-Preise für HfS „Ernst Busch“

für „Odyssee“ (Schauspiel) und für Regie-Studierende

Teilen!

Mit einem der drei Ensemblepreise, gestiftet vom Bundesministerium für Bildung und Forschung, ehrte die Wettbewerbsjury den Beitrag der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“.
Studentinnen und Studenten des 3. Studienjahrs Schauspiel überzeugten mit der „Odyssee“ nach Homer. Die Inszenierung entstand im 2. Studienjahr als freies Projekt im Rahmen eines Szenenstudiums.
Herzlichen Glückwunsch für Jonas Dassler, Maike Knirsch, Deniz Orta, Thomas Prenn, Vincent Redetzki und Juno Zobel.

Herzlichen Glückwunsch auch an Rebekka David und Bendix Fesefeldt (3. Studienjahr Regie).
Sie waren beteiligt am Ensemblepreis der UdK für „Brave New Work. Regie: Rebekka David und Dramaturgie: Bendix Fesefeldt

Der 28. Bundeswettbewerb deutschsprachiger Schauspielstudierender und das Treffen des deutschsprachigen Schauspielnachwuchses fand vom 25. Juni bis 1. Juli 2017 in Stuttgart statt.

 

  • Foto: Sophia Paeslack

« Zurück | Nachrichten »

© Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch - Berlin

Personen

Rene Karadeniz
Abteilung Zeitgenössische Puppenspielkunst, Abteilungsverwaltung Puppenspielkunst, Studiengang Zeitgenössische Puppenspielkunst
Abteilungsverwaltung, Kollegium
Ingo Mewes
Abteilung Zeitgenössische Puppenspielkunst, Personalrat, Studiengang Zeitgenössische Puppenspielkunst
Kollegium
Janna Meder
Mitarbeiterin des Rektors
Kollegium, Verwaltung

Kontakt

Regie

Tel. (030) 755 417 - 211 (Abteilungsverwaltung)

Zeitgenössische Puppenspielkunst

10115 Berlin
Tel. (030) 755 417 - 430 (Abteilungsverwaltung)

Medienpartner