Minna von Barnhelm von Gotthold Ephraim Lessing | Foto: Claudia Charlotte Burchard -dogsdoor-
Minna von Barnhelm von Gotthold Ephraim Lessing | Foto: Claudia Charlotte Burchard -dogsdoor-
  • Foto: Stefanie Steinkopf

Immatrikulation zum Wintersemester 2019/20

Hinweise zur Einschreibung

Teilen!

Wir begrüßen alle Neuen an der Hochschule für Schauspielkunst und wünschen einen guten Start ins Studium!

Die Einschreibung findet im Zeitraum vom 12.09.-20.09.2019 von 10-12 Uhr und 13-14 Uhr im Referat für Studienangelegenheiten im Hauptgebäude der Hochschule, Zinnowitzer Straße 11, 10115 Berlin statt. Sie finden uns in Raum 2.79.

Außerhalb dieser Frist ist die Immatrikulation nur nach vorheriger telefonischer Absprache unter 030 755417-136 möglich.

Folgende Unterlagen sind bei der Einschreibung vorzulegen:
- Zulassungsbescheid
-Krankenversicherungsbescheinigung (Chipkarte reicht NICHT aus!)
- Personalausweis
- ggf. Exmatrikulationsbescheinigung der zuletzt besuchten Hochschule
-Zahlungsnachweis über Immatrikulationsgebühren

Ohne vollständige Vorlage aller Unterlagen ist keine Immatrikulation möglich!

Bitte beachten Sie auch unbedingt das  Merkblatt zur Immatrikulation.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Referat für Studienangelegenheiten

« Zurück | Nachrichten »

© Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch - Berlin

Personen

Antje Brück
Kanzlerbüro, Mitarbeiterin des Kanzlers, Stellv. Datenschutzbeauftragte
Kollegium, Sekretariat Hochschulleitung
Claus Lozek
Lehrbeauftragte/r
Pierre Schäfer
Studiengang Zeitgenössische Puppenspielkunst
Gastdozent/in, Lehrbeauftragte/r

Kontakt

Regie

Tel. (030) 755 417 - 211 (Abteilungsverwaltung)

Zeitgenössische Puppenspielkunst

10115 Berlin
Tel. (030) 755 417 - 430 (Abteilungsverwaltung)

Medienpartner