Minna von Barnhelm von Gotthold Ephraim Lessing | Foto: Claudia Charlotte Burchard -dogsdoor-
Minna von Barnhelm von Gotthold Ephraim Lessing | Foto: Claudia Charlotte Burchard -dogsdoor-

Sommerprojekte 2019

Das erste Studienjahr Regie stellt sich vor

Teilen!

Das erste Studienjahr Regie stellt sich im September und Oktober mit sieben Projekten vor, die unter anderem mit Studierenden des 1. Studienjahres Schauspiel in der Semesterpause gearbeitet werden. Es handelt sich dabei um selbstgewählte Stoffe, von klassischen Stücken bis zu Stückentwicklungen und selbstgeschrieben Texten. Jede Inszenierung wird nur an zwei Abenden zu sehen sein, fünf Stücke im September und zwei im Oktober.



Omid
Der Spiegel und die Asche
Regie: Homan Wesa
Di. 17.09. 20:00 Uhr PREMIERE
Mi. 18.09. 20:00 Uhr
HfS Ernst Busch UNTEN

DIE WIEDERVEREINIGUNG
der beiden Koreas
Fassung für die HfS Ernst Busch nach dem gleichnamigen Theaterstück von Joël Pommerat
Regie: Max Lindemann
Do. 19.09. 20:00 Uhr PREMIERE
So. 22.09. 20:00 Uhr
bat-Studiotheater

I Hate Being Bipolar It’s Awesome
nach Motiven von Ken Keseys "Einer flog über das Kuckucksnest" und Kanye West
Regie: Pablo Lawall
Fr. 20.09. 20:00 Uhr PREMIERE
Sa. 21.09. 20:00 Uhr
HfS Ernst Busch UNTEN

Gespenstersonate
von August Strindberg
Regie: Lara Kaiser
Di. 24.09. 20:00 Uhr PREMIERE
Mi. 25.09. 20:00 Uhr
HfS Ernst Busch UNTEN

Die Hände in der Erde
Die Stiefel im Schlamm
Regie: Tjörvi Lederer
Sa. 28.09 20:00 Uhr PREMIERE
So. 29.09 20:00 Uhr
HfS Ernst Busch UNTEN

Sterben in guter Gesellschaft
Regie: Nathalie Rosenbaum
Di. 01.10. 20.00 Uhr PREMIERE
Mi. 02.10. 20:00 Uhr
HfS Ernst Busch UNTEN

KÖNIG LEAR
Regie: Alina Fluck
Sa. 05.10. 20:00 Uhr PREMIERE
So. 06.10. 20:00 Uhr
HfS Ernst Busch UNTEN

Karten im Online Ticket-Shop (ab 15. August) und an der Abendkasse eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.

  • 1. Studienjahr Regie | Foto: Martina Thalhofer

« Zurück | Nachrichten »

© Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch - Berlin

Personen

Janna Meder
Mitarbeiterin des Rektors
Kollegium, Verwaltung
Janne Nora Kummer
Abteilung Zeitgenössische Puppenspielkunst
Kollegium
Grażyna Kania
Studiengang Schauspiel
Lehrbeauftragte/r

Kontakt

Regie

Tel. (030) 755 417 - 211 (Abteilungsverwaltung)

Zeitgenössische Puppenspielkunst

10115 Berlin
Tel. (030) 755 417 - 430 (Abteilungsverwaltung)

Medienpartner